Unser Neujahrsbranch am 15.01.2012

Am Sonntag durfte der Arbeiter Gesangverein Bruderkette zahlreiche Sängerinnen und Sänger ganz herzlich zum Neujahrsbrunch mit Ehrungen im Sängerheim einladen.
Es waren gemütliche Stunden in einer großen Sängerfamilie die wir erleben durften.
Und…es gab richtig tolles Essen, nicht nur die leckeren selbstgemachten Marmeladen waren super, auch das herzhafte Essen, die leckeren Blechkuchen und die selbst gebackenen Waffeln….einfach ein Gedicht!
Aber auch ein Gedicht war mal wieder der Gesang der Chöre. Jeder Chor aus dem AGV Bruderkette Schaafheim hat zum neuen Jahr spritzige, aber auch sehr tief gehende Lieder gesungen…die Zuhörer haben sich sichtlich wohl gefühlt. An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an unsere Chorleiter Björn Karg und Patrick Lagerpusch und an unseren Vizedirigent Roger Fleckenstein, der für unsere Chorleiter immer wieder gerne einspringt, wenn diese verhindert sind.
Neben dem Gesang und das Essen war ein wichtiger Bestandteil die Ehrungen der langjährigen Mitglieder. So wurde durch Herrn Bürgermeister Hehmann und Herrn Wolfgang Roth, Heinrich Kreher für 50 Jahre aktive Vereintätigkeit und Roger Fleckenstein für 40 Jahre aktive Vereinstätigkeit geehrt. Durch den Verein wurden geehrt Barbara Fleckenstein für 25 Jahre aktive Tätigkeit im AGV und Konrad Schölch und Sylke Bauer für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein. Für 40 jährige Mitgliedschaft wurde Heike Gehrig geehrt, für 50 Jahre Mitgliedschaft Wilfried Bertram und für 60 Jahre Mitgliedschaft Erwin Heyl.
Beide Herren waren nicht anwesend. Der Neujahrsbrunch hat uns gezeigt, dass Gemeinschaft leben in den Vereinen ein wichtiges Gut für Alt und Jung ist und das immer wieder gerne! So hat sich unser jüngsten „Kücken“, der Chor Living Voices unter Leitung von Elena Kaschube, die zu einem späteren Zeitpunkt an diesem Sonntag zu uns kam, richtig wohl gefühlt und Lieder präsentiert die unter die Haut gingen.
In der Begrüßung der 1. Vorsitzenden Heike Gehrig wurde auch deswegen davon gesprochen, dass man im Chor zusammen halten muss und das Ziele nur gemeinsam erarbeitet werden können. Egal ob dass ein Konzert ist, eine Faschingsveranstaltung oder die diesjährige Kerb in Schaafheim, dessen Ausrichter der AGV Bruderkette ist. Wir können nur gemeinsam viel erreichen und ein Dienst bei einer Veranstaltung, egal ob in der Küche, an der Theke oder hinter dem Zapfhahn kann mit der richtigen Einstellung sogar noch Spaß und Freude machen, ähnlich wie das Singen in den Chorproben. Wir müssen nur anfangen, die richtige Einstellung zu bekommen!